Medwedew eröffnet Wirtschaftsforum

26. Jänner 2011, 19:23
posten

Davos - Der russische Staatspräsident Dmitri Medwedew hat am Mittwoch das 41. Weltwirtschaftsforum in Davos eröffnet. Zu Beginn seiner Rede wurde mit einer Schweigeminute im Kongresszentrum des Wintersportortes der Opfer des jüngsten Terroranschlags in Moskau gedacht.

Bis Sonntag diskutieren rund 2500 Führungspersönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft die dramatischen Veränderungen in der Weltwirtschaft. (APA)

Share if you care.