Radio Orange 94.0 weitere drei Jahre gesichert

26. Jänner 2011, 18:34
9 Postings

Das Freie Radio in Wien erhält erneut eine Basisförderung der Stadt Wien. Bis 2013 werden dadurch partizipative Medienarbeit und Freie Meinungsvielfalt für die kommenden drei Jahre gestärkt.

2004 erlangte Orange 94.0 erstmals eine Basisfinanzierung durch die Stadt Wien. Diese Unterstützung wird auch in den kommenden drei Jahren in der Höhe von 280.000 Euro fortgesetzt, teilte der Sender in einer Aussendung mit. "Eine solide Grundsicherung ermöglicht dem einzigen Freien Radio in Wien, seine nichtkommerzielle Radioarbeit konsequent weiter zu führen. Es stärkt die Unabhängigkeit der journalistisch-partizipativen Arbeit und erhöht langfristig unsere Planungssicherheit, auch über Jahresgrenzen hinaus", betont Geschäftsführerin Helga Schwarzwald. (red)

Share if you care.