Cockpit für Di Resta

26. Jänner 2011, 16:39
2 Postings

Schotte wird Pilot bei Force India und ist damit der dritter Brite im WM-Fahrerfeld 2011 - Kein Platz für Liuzzi

Glasgow - Das Formel-1-Team Force India hat seinen zweiten Piloten für die WM 2011 gefunden. Neben dem Deutschen Adrian Sutil vertraut die Mannschaft ab sofort auch auf Paul di Resta. Nach Lewis Hamilton und Jenson Button wird der Schotte der dritte britische Pilot im Fahrerfeld der kommenden Saison sein.

Enttäuschend fiel die Fahrerwahl von Force India für Vitantonio Liuzzi aus, der Italiener hatte auf ein weiteres Jahr beim Team gehofft. Als Test- und Reservefahrer fungiert der Deutsche Nico Hülkenberg, der in der vergangenen Saison noch bei Williams Rennen gefahren war. (APA/Reuters)

Share if you care.