Zahl der weltweiten Internetnutzer übersteigt Zwei-Milliarden-Marke

26. Jänner 2011, 15:20
1 Posting

2015 wird die Hälfte der 6,8 Milliarden Menschen auf der Welt ein Handy haben

Die Zahl der weltweiten Internetnutzer hat die Zwei-Milliarden-Marke überschritten. Dies teilte am Mittwoch in Genf die UN-Organisation für Telekommunikation (ITU) mit. Zudem hätten gut fünf Milliarden Menschen auf der Welt ein Handy.

2000 gab es lediglich 500 Millionen Handy-Nutzer

"Anfang des Jahres 2000 gab es lediglich 500 Millionen Handy-Nutzer in der Welt und 250 Millionen hatten Internetanschluss", sagte ITU-Generalsekretär Hamadoun Toure. Anfang 2011 hätten gut fünf Milliarden Menschen ein Handy und die Zahl der Internauten habe die Zwei-Milliarden-Marke überschritten. Die UN-Organisation erwartet, dass bis zum Jahr 2015 mindestens die Hälfte der über 6,8 Milliarden Menschen auf der Welt ein Handy hat. (APA)

 

Share if you care.