Arsenalstürmer traf für Austria doppelt

26. Jänner 2011, 18:18
112 Postings

3:0-Erfolg gegen Dinamo Bukarest - 20-jähriger Gunner Nacer Barazite wird im Trainingslager erprobt

Belek - Die Wiener Austria könnte sich einen Stürmer von Arsenal London ausleihen. Nacer Barazite steht zur Zeit auf Leihbasis beim holländischen Klub Vitesse Arnheim unter Vertrag, absolviert aber diese Woche bei der Austria im Trainingslager in Belek ein Probetraining. Der 20-Jährige zeigte auch gleich beim ersten Auftritt seine Klasse und erzielte beim 3:0-Erfolg der Veilchen gegen Dinamo Bukarest einen Doppelpack. Das dritte Tor schoss Dario Tadic, der in der Pause für Roland Linz eingewechselt wurde.

Interessierte Beobachter dieses Tests waren Teamchef Didi Constantini und sein Assistenztrainer Manfred Zsak, die insgesamt zwölf Österreicher zu sehen bekamen.

Austria-Trainer Karl Daxbacher meinte nach dem Spiel: "Es war vieles sehr positiv, einige haben ihre Chance sehr gut genützt, um sich zu präsentieren. Heute war aber auch unsere Effektivität sehr hoch, denn am Anfang hat Dinamo mehr Spielanteile gehabt, wir haben unseren Raum zum Kontern aber sehr geschickt genützt." Über Testpilot Barazite sagte er: "Ein technisch sehr guter Spieler. Er hat Qualität, ist schnell und bleibt ein interessanter Mann für uns."

Der Holländer traf für Vitesse in neun Liga-Einsätzen kein einziges Mal, im Cup erzielte er drei Treffer. Barazite, der bei den Gunners bisher nur zu Cup-Einsätzen kam, spielte auch schon eine Saison für Derby County. (red)

Austria spielte mit: Lindner; Koch, Margreitter, Ortlechner, Suttner (68., Troyansky); Salomon (62., Gorgon), Hlinka, Junuzovic, Liendl (71., Dilaver); Linz (46., Tadic), Barazite.

Share if you care.