Wienerberger: RCB hebt auf "buy" an

25. Jänner 2011, 16:32
posten

Wien - Die Analysten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihre Empfehlung für die Wienerberger-Aktie von "Hold" auf "Buy" angehoben und gleichzeitig das Kursziel von 13,50 auf 17,00 Euro nach oben revidiert.

Die Wertpapierexperten begründeten ihre Entscheidung mit einer leichten Ergebnisverbesserung der heimischen Wienerberger, die auf die Erholung am Häusermarkt zurückzuführen war. Zudem wurden die Produktionskapazität angepasst und die Bilanzen gestärkt.

Für das laufende Geschäftsjahr 2010 prognostizieren die RCB-Analysten einen Verlust von 0,48 Euro je Aktie. In den Folgejahren 2011 und 2012 soll laut Schätzungen dann wieder ein Gewinn erwirtschaftet werden, und zwar in der Höhe von 0,11 bzw. 0,61 Euro je Aktie. Für 2010 und 2011 rechnen die Experten mit einer Dividendenausschüttung von 0,10 Euro je Aktie. Die Dividende für 2012 sehen die Experten weiterhin bei 0,20 Euro je Aktie. (APA)

Share if you care.