Qantas-Boeing sank rapide nach Totalausfall der Klimaanlage

25. Jänner 2011, 08:35
5 Postings

Panik an Bord

Ein plötzlicher Druckabfall an Bord einer Qantas-Maschine hat 99 Passagiere am Dienstag in Panik versetzt. Die Piloten zogen die Boeing 737-400 in einem scharfen Manöver sofort nach unten und die Atemmasken fielen aus der Decke, berichtete ein Passagier. Nach seinen Angaben machte der Pilot den Totalausfall der beiden Klimaanlagen dafür verantwortlich.

Die Passagiere seien zu keinem Zeitpunkt gefährdet gewesen, sagte ein Sprecher der australischen Airline. Die Ursache des Zwischenfalls werde untersucht. Flug QF670 war auf dem Weg von Adelaide nach Melbourne. (APA/dpa)

Share if you care.