Don Camillo bleibt am Leben

24. Jänner 2011, 20:45
9 Postings

Das Don Camillo wird "türkisch", die neuen Besitzer versprechen, dass es "noch italienischer" wird

Es ist schon länger her, da hatte Fritz Walter dem toten Franziskanerviertel südlich des Grazer Hauptplatzes mit italogastronomischen Impulsen wie dem "Don Camillo" Leben eingehaucht. Die Wiederbelebung schien mit Walters Konkurs zu Ende. Nun wird Don Camillo "türkisch".

Der Kebab-Unternehmer Hassan Solmaz und Ex-Sturm-Graz-Kicker Gilbert Prilasnig übernehmen die Gastro-Institution und versprechen: Das Camillo soll mit neuem Koch "noch italienischer" werden. (mue; DER STANDARD, Print-Ausgabe, 25.1.2011)

 

 

Share if you care.