Grantiger ORF-General auf Kanzlers kantiger Spur

24. Jänner 2011, 19:48
2 Postings

"Einfach gestrickte, polemische" Vorwürfe: ORF-Chef Alexander Wrabetz konterte dem Publikumsrat Andreas Kratschmar ungewöhnlich scharf. Der kritisierte, dass der ORF einen Grundwehrdiener nicht als SP-Jungendfunktionär schilderte. Wrabetz: "Ich werde nicht mit Ihnen einzelne Diskutanten diskutieren, das ist eine Sachentscheidung der Redaktion. Vielleicht sollten wir bei Ihren Sicherheitsdiensten vorher die Lebensläufe abfragen." Erinnert ein wenig an Werner Faymanns neues Auftreten. (fid, DER STANDARD; Printausgabe, 25.1.2011)

Share if you care.