Einheitswerte: C-Quadrat plus 6,86 Prozent

24. Jänner 2011, 15:53
posten

Oberbank Stämme Umsatzspitzenreiter

Wien - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Montag sieben Kursgewinnern zwei -verlierer und zwei unveränderte Titel gegenüber gestanden. Meistgehandelte Titel waren Oberbank Stämme mit 1.410 Aktien (Einfachzählung).

Die größten Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren C-Quadrat mit plus 6,86 Prozent auf 30,99 Euro (933 Aktien), Porr Vorzüge mit plus 1,61 Prozent auf 63,00 Euro (zwölf Aktien) und Linz Textil mit plus 0,95 Prozent auf 424,00 Euro (45 Aktien).

Die einzigen Verlierer waren Voralberger Kraftwerke mit minus 0,38 Prozent auf 144,50 Euro (198 Aktien) und Burgenland Holding mit minus 0,12 Prozent auf 43,00 Euro (50 Aktien).

Im Segment mid market gaben Hutter & Schrantz Stahlbau 0,95 Prozent auf 51,90 Euro (zehn Stück) nach. KTM legten 1,02 Prozent auf 45,45 Euro (139 Stück) zu. Pankl gaben leicht um 0,18 Prozent auf 16,575 Euro (436 Stück) nach.  (APA)

Share if you care.