"Deutschland sucht den Superstar" knackt die 300.000-Zuseher-Marke

24. Jänner 2011, 13:52
posten

271.000 ZuseherInnen bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"

Die Prime-Time am Samstag sorgte für gute Quoten für RTL in Österreich. "Deutschland sucht den Superstar" schaffte den Rekordwert der aktuellen Staffel. 336.000 Zuseher bedeuteten den Tagessieg im Privat-TV, der Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe der 12- bis 49-Jährigen lag bei 19 Prozent. Die ersten fünf Casting-Folgen verfolgten bisher im Schnitt 286.000 Zuseher. Die Samstags-Folge von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" um 22.15 Uhr brachte es auf 271.000 Zuseher und 23 Prozent Marktanteil bei den 12 bis 49-Jährigen und 29,1 Prozent bei den 12- bis 29-Jährigen. (red)

Share if you care.