Wels verspielte Chance auf Hauptrunde

23. Jänner 2011, 23:37
posten

Traiskirchen und Fürstenfeld in H1 - Direktes Duell zwischen Graz und Oberwart um letzten H1-Platz in letzter Runde

Wien - Der WBC Wels hat am Sonntag seine letzte Chance auf das Erreichen der Hauptrunde 1 der Basketball-Bundesliga der Herren verspielt. Der Meister von 2009 musste sich in der vorletzten Runde des Grunddurchgangs in Graz mit 73:83 geschlagen geben und ist damit aus dem Rennen. Die Grazer wahrten dagegen ihre Chance und haben am nächsten Sonntag ein "Endspiel" gegen Oberwart. Der Sieger des direkten Duells sichert sich einen Platz in der Hauptrunde 1. Auch Klosterneuburg muss um den Einzug noch zittern, Traiskirchen und Fürstenfeld sicherten sich dagegen mit Siegen die H1-Teilnahme.

Nach Meister und Tabellenführer Gmunden (87:60 gegen Güssing) sowie Kapfenberg am Samstag qualifizierten sich auch Traiskirchen (84:68 gegen Oberwart) und Fürstenfeld (77:63 gegen Klosterneuburg) für die Hauptrunde 1. Traiskirchen lag mit Ausnahme des frühen ersten Viertels stets in Führung und spielte den Sieg souverän nach Hause. Beim Stand von 82:51 im Schlussviertel konnten es sich die Hausherren leisten, dem gesamten Kader zu Spielzeit zu verhelfen.

Fürstenfeld war gegen Klosterneuburg nach dem Pausenrückstand (31:36) in der Defensive konsequenter und riss, angeführt von Shavies (30 Punkt), das Spiel an sich. Klosterneuburg kann in der letzten Runde des Grunddurchgangs mit einem Heimsieg gegen Traiskirchen den H1-Einzug fixieren, im Falle einer Niederlage müssen die Niederösterreicher darauf hoffen, dass Oberwart gegen Graz gewinnt.

Die Welser führten in Graz zur Pause mit 38:34, verspielten aber noch ihren Vorsprung und damit die Chance auf den Aufstieg. (APA)

Basketball-Ergebnisse ABL  - Grunddurchgang 2010/11 - 21. Runde:

  • Kapfenberg Bulls - BC Vienna 67:72 (29:44)
    Beste Werfer: Gordon 22, Horace 17 bzw. Stazic 30, Carr 16
  • Wörthersee Piraten - UBSC St. Pölten 72:83 (35:41)
    Beste Werfer: Kennedy 18, Rhinehart 12 bzw. Gaspar 18, Poiger 17
  • Traiskirchen - Oberwart Gunners 84:68 (46:33)
    Beste Werfer: Vay 24, Houston 20 bzw. Shaw 23, Parker 11 UBSC
  • Graz - WBC Wels 83:73 (34:38)
    Beste Werfer: Graham 23, Grum 22 bzw. Brokenborough 19, Klette 16
  • Güssing Knights - Swans Gmunden 60:87 (22:49)
    Beste Werfer: Heard 16, Koch 15 bzw. Oppland 21, Mayer 12 BSC
  • Fürstenfeld - Dukes Klosterneuburg 77:63 (31:36)
    Beste Werfer: Shavies 30, Alexander 14 bzw. Bobb 15, Suljanovic 13
Share if you care.