5,6 Millionen Dollar für Weinsammlung von Lloyd Webber

23. Jänner 2011, 16:42
28 Postings

Der Musical-Komponist ließ 750 Flaschen in Hongkong versteigern

Hongkong/London - Die Weinsammlung des Musical-Komponisten Andrew Lloyd Webber ist in Hongkong für 5,6 Millionen Dollar (4,11 Millionen Euro) versteigert worden.

Damit erzielten die etwa 750 Flaschen französischer Edeltropfen - u.a. Chateau Petrus-Jahrgänge 1982 und 1990 -  1,5 Millionen Dollar mehr als erwartet, teilte das Auktionshaus Sotheby's am Samstag mit. "Ich hoffe, die neuen Besitzer haben so viel Freude mit meinen Weinen wie ich", erklärte der 62-jährige Brite.  (APA/dpa)

 

 

Share if you care.