Letzter Auslands-Auftritt endet für Armstrong auf Rang 67

23. Jänner 2011, 11:55
1 Posting

Unmittelbar hinter Tiroler Denifl - Gesamtsieg bei Tour Down Under an jungen Australier Meyer

Adelaide  - Die internationale Karriere von Radsport-Legende Lance Armstrong ist Geschichte. Der 39-jährige US-Amerikaner fuhr am Sonntag in Australien sein letztes Rennen im Ausland zu Ende. Der Texaner beendete die Tour Down Under in Adelaide auf Platz 67 - eine Position hinter dem jungen Österreicher Stefan Denifl. Den Gesamtsieg beim ersten wesentlichen Etappenrennen der Saison holte sich etwas überraschend der Australier Cameron Meyer.

Armstrong wird vor seinem endgültigen Rücktritt - dem zweiten nach jenem nach seinem siebenten Tour-de-France-Sieg 2005 - noch die Kalifornien-Rundfahrt in seiner Heimat bestreiten. "Ich bereue nichts", hatte der Texaner vor seinem Abschiedsrennen von der internationalen Bühne erklärt. In Australien weigerte er sich, mit Journalisten zu sprechen, nachdem neue Doping-Anschuldigungen gegen ihn aufgetaucht waren. Im Lauf des Jahres wird in den USA eine Anhörung vor einer Grand Jury erwartet.

Meyer verteidigte die Gesamtführung auf der 91 km langen Schlussetappe in Adelaide mit Erfolg. Der 23-Jährige aus dem Team Garmin triumphierte zwei Sekunden vor seinem Landsmann Matthew Goss und acht Sekunden vor dem Briten Ben Swift, der sich zum Abschluss im Massensprint seinen zweiten Etappensieg holte. Denifl kam elf Sekunden hinter dem Sieger ins Ziel. In der Endabrechnung fehlten dem 23-jährigen Tiroler 6:14 Minuten auf Sieger Meyer. Sein Landsmann Bernhard Eisel leistete Helferdienste und belegte den 127. Gesamtrang. (APA)

Ergebnisse der Tour Down Under:

6. und letzte Etappe (Adelaide - Adelaide/90 km): 1. Ben Swift (GBR) Sky 1:53:47 Std. - 2. Greg Henderson (NZL) Sky - 3. Matthew Goss (AUS) Highroad - 4. Robbie McEwen (AUS) RadioShack - 5. Juan Jose Haedo (ARG) Saxo Bank - 6. Allan Davis (AUS) Astana, alle gl. Zeit. Weiter: 57. Stefan Denifl (AUT) Leopard +0:11 Min. - 103. Lance Armstrong (USA) RadioShack +0:58 - 128. Bernhard Eisel (AUT) Highroad 4:45

Gesamt-Endstand: 1. Cameron Meyer (AUS) Garmin 17:54:27 Std. - 2. Goss +0:02 Min. - 3. Swift +0:08 - 4. Michael Matthews (AUS) Rabobank 0:09 - 5. Laurens ten Dam (NED) Rabobank 0:10 - 6. Francisco Ventoso (ESP) Movistar 0:17. Weiter: 66. Denifl 6:14 - 67. Armstrong 6:42 - 127. Eisel 30:35

Share if you care.