Motorola-Tablet mit Android 3.0: Preis und Starttermin enthüllt

23. Jänner 2011, 11:54
176 Postings

Launch angeblich bereits im Februar - Teurer als iPad

Mit Xoom wird Motorola den ersten Tablet-PC für Googles kommende Mobile-Plattform Android 3.0 "Honeycomb" stellen. Der bereits Anfang Jänner im Rahmen der CES vorgestellte Gerät verspricht dank neuer Benutzeroberfläche und flotter Hardware ein ernstzunehmender Konkurrent für Apples iPad zu werden. Wie Branchenblogs melden dürften nun vorab einige weitere brisante Details durchgesickert sein.

Wann und wie viel? 

Laut einem Dokument des Elektronikhändlers Best Buy soll Xoom am 16. Februar in den USA in den Handel kommen. Das Unternehmen plane dafür extra eine Launch-Party. In dem Schreiben bestätigt wird auch die Speicherausstattung von 32 GB. All zu billig wird der Einstieg in Android 3.0 allerdings nicht. Darf man diversen Quellen Glauben schenken, wird das Motorola-Tablet ab 800 US-Dollar (600 Euro) erhältlich sein - 300 Dollar über dem Einstiegspreis des (schwächer ausgestatteten) iPads.

Eine offizielle Bestätigung der Angaben steht allerdings noch aus. (zw)

Der WebStandard auf Facebook

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Motorolas Xoom mit Android 3.0

Share if you care.