Grabner versetzte Sabres zwei Stiche

22. Jänner 2011, 21:46
20 Postings

Saisontore 13 und 14 beim 5:2 der NY Islanders gegen Vaneks Buffalo - Spitzenreiter Philadelphia verlor gegen Schlusslicht

Wien - Michael Grabner hat am Freitagabend (Ortszeit) beim 5:2 gegen Thomas Vaneks Buffalo Sabres zwei Tore erzielt, die New York Islanders entschieden das Duell mit dem Klub aus Upstate New York auswärts klar mit 5:2 für sich. Vanek musste hingegen erstmals seit vier Spielen ohne Scorerpunkt vom Eis gehen.

Grabner traf in der 8. Minute des ersten Drittels zur 1:0-Führung für die Islanders und fixierte zwei Sekunden vor Spielende mit einem Treffer ins leere Tor der Sabres den Endstand. Dank seines ersten Doppelpacks in dieser Saison hält er nun bereits bei 14 Goals, fünf davon gelangen dem Österreicher allein in den jüngsten vier Partien. In der internen Torschützenliste der Islanders rangiert der 23-Jährige an dritter Stelle, ebenso wie in jener der Liga-Rookies.

Indes markierte Nathan Gerbe einen neuen Sabres-Rekord. Beim Stand von 0:4 gelangen ihm innerhalb von fünf Sekunden zwei Tore, das ist auch auf Liga-Ebene Platz drei gemeinsam mit Pete Mahovlich (1971 für Montreal). Der NHL-Rekord liegt bei vier Sekunden, den gemeinsam Nels Stewart (1931 für die Montreal Maroons) und Deron Quint (1995 für Winnipeg) halten.

Flyers gestoppt

Der Erfolgslauf der Philadelphia Flyers ist am Samstag ausgerechnet gegen Schlusslicht New Jersey zu Ende gegangen. Der Spitzenreiter der National Hockey League, für den der Wiener Andreas Nödl elf Minuten auf dem Eis stand, musste sich den Devils vor Heimpublikum 1:3 geschlagen geben. Durch die Niederlage nach zuvor vier Siegen infolge wurde der 1.000. Flyers-Heimsieg in der Liga aufgeschoben.(red/APA)

NHL-Ergebnis vom Samstag: Philadelphia Flyers (mit Andreas Nödl) - New Jersey Devils 1:3

Ergebnisse vom Freitag: Buffalo Sabres (Thomas Vanek) - New York Islanders (2 Tore Michael Grabner) 2:5, Ottawa Senators - Montreal Canadiens 1:7, Florida Panthers - Tampa Bay Lightning 1:2 n.P., Calgary Flames - Dallas Stars 7:4

Ergebnisse vom Samstag: Philadelphia Flyers (mit Andreas Nödl) - New Jersey Devils 1:3

Share if you care.