Verdächtiger nach Anschlägen auf Moscheen in Berlin verhaftet

21. Jänner 2011, 21:38
3 Postings

30-jährigen Mann vor U-Bahnhof festgenommen

Berlin - Nach der Anschlagsserie auf Berliner Moscheen hat die Polizei am Freitag einen Tatverdächtigen festgenommen. Es handle sich um einen 30-jährigen Mann, der vor einem U-Bahnhof in der Hauptstadt gefasst worden sei, teilte die Polizei mit. Es gebe einen "dringenden Tatverdacht der schweren Brandstiftung an Berliner Moscheen".

In den vergangenen Monaten waren der Polizei in Berlin insgesamt sieben Anschläge auf islamische Gotteshäuser gemeldet worden. Verletzt wurde dabei niemand. (APA)

Share if you care.