"Inhabitants of generic places"

2. Februar 2011, 16:45
posten

Der kroatische Künstler Igor Eškinja verleiht Objekten des Alltags eine ungewöhnliche Gestalt - Eine Ausstellung im tresor, Bank Austria Kunstforum

Bild 1 von 9
foto: igor eskinja

Ein ephemerer Staubteppich bedeckt als ornamentales Muster den Galerieboden und löst sich mit dem Überschreiten der BesucherInnen zusehends auf. Igor Eskinjas räumliche Interventionen changieren zwischen Wirklichkeit und Imagination, Materialität und Immaterialität.

KulturKontakt Austria, das Bank Austria Kunstforum und die Bank Austria UniCredit Group präsentieren den kroatischen Künstler Igor Eškinja im tresor.

weiter ›
Share if you care.