Die Stieg Larsson Story

21. Jänner 2011, 17:24
1 Posting

23.30 bis 0.15 | ZDF | PORTRÄT | Was hinter der Millennium-Trilogie steckt

Mit nur 50 Jahren starb der schwedische Journalist Stieg Larsson 2004 an einem Herzinfarkt. Er kämpfte gegen Neonazis und Gewalt, vor allem solche gegen Frauen. Mit seiner Millennium-Trilogie wird er posthum berühmt, sie verkauft sich millionenfach und wird schließlich verfilmt. Das Porträt sucht nach den Gründen für den überwältigenden Erfolg.

Share if you care.