Britischer Premier Cameron verliert Kommunikationschef

21. Jänner 2011, 13:16
posten

Andy Coulson hat Rücktritt eingereicht

Der britische Premierminister David Cameron verliert seinen Kommunikationschef und wichtigsten Berater. Andy Coulson habe seinen Rücktritt eingereicht, berichtete der Sender BBC am Freitag. Er wolle noch im Laufe des Tages öffentlich dazu Stellung nehmen. Coulson war schwer unter Druck geraten, weil während seiner Zeit als leitender Redakteur des Boulevardblattes "News of the World" 2005/2006 Reporter der Zeitung die Mobiltelefone Prominenter abgehört hatten.

Darunter waren Politiker, Mitglieder der Königsfamilie und Schauspieler. Coulson beteuert, davon nichts gewusst zu haben. Von seinem Posten bei der Zeitung musste er damals dennoch zurücktreten. Später holte ihn der damalige konservative Oppositionsführer Cameron in sein Team. Cameron erklärte, er bedauere den Rücktritt Coulsons. (APA)

Share if you care.