Andritz rüstet Zellstoffwerk in Brasilien aus

21. Jänner 2011, 11:36
1 Posting

Graz - Der steirische Anlagenbauer Andritz rüstet in Brasilien ein neues Zellstoffwerk von Eldorado Brasil (Eldorado Papel e Celulose Ltda.) aus. Der Auftrag umfasst die Lieferung der gesamten Faserlinie und weiterer wesentlicher Ausrüstungen. Über das Auftragswert ist Stillschweigen vereinbart worden.

Branchenbeobachter rechnen für solche Anlagen freilich mit einem Volumen zwischen 300 und 400 Mio. Euro. Es ist dies damit der erste große Andritz-Auftrag aus dem Zellstoffbereich seit Jahren. Mit einer Jahresproduktion von etwa 1,5 Millionen Tonnen Zellstoff soll Eldorado zur größten Zellstoffanlage der Welt werden.

Das Werk soll im dritten Quartal 2012 seinen Betrieb aufnehmen. Im Lieferumfang enthalten sind den Angaben zufolge die komplette Faserlinie einschließlich Holzplatz, Kocherei, Trocknungsanlage mit Ballenlinien sowie die Weißlaugenanlage mit Kaustifizierung und Drehrohrofen. (APA)

Share if you care.