Uniqa: Erste Group erhöht Kursziel

21. Jänner 2011, 10:07
posten

Wien - Die Analysten der Erste Group haben ihr Kursziel für die Aktie der heimischen Uniqa von zuletzt 11 auf 12,4 Euro erhöht. Hintergrund ist laut den Analysten eine Umstellung des Bewertungssystems. Die Empfehlung "Reduce" für die Uniqa-Aktie wurde hingegen bestätigt. Die Gewinnprognosen wurden gleichzeitig nach unten revidiert.

Die Erste Group hat ihre Gewinnschätzung für Wolford für das Jahr 2010 von 0,71 auf 0,37 Euro je Aktie gesenkt. Die Schätzung für 2011 wurde von 0,92 auf 0,72 Euro je Aktie revidiert. Für 2012 wird ein Ergebnis von 0,79 Euro je Aktie prognostiziert. Die Dividende wird in den Jahren 2010 bis 2012 konstant bei 0,40 Euro je Aktie erwartet. (APA)

Share if you care.