Programm
Heute
, Sa., 10. Mai
"Bobbie"-Verleihung

10. Mai 2003, 11:59
posten

Am Mittwoch begann das Internationale Studenten-Filmfestival in Wien, das einen Überblick über den österreichischen und internationalen Filmnachwuchs bietet. Eröffnet wurde im gut gefüllten Saal des Gartenbaukinos mit dem Diagonale-Siegerfilm "Auswege" von Nina Kusturica, mit dem die junge Regisseurin ihr Diplom an der Filmakademie einreichte und vom Festivalpublikum mit reichlich Applaus bedacht wurde.

Bis Sonntag (11. Mai) stehen ausschließlich Filme, die unter nicht-kommerziellen Umständen von StudentInnen der Filmakademie und internationaler Filmhochschulen hergestellt wurden, am Programm. Am 10. Mai werden die "Goldenen Bobbies" in sieben Kategorien (Regie, Drehbuch, Kamera, Schnitt, Produktion, Dokumentarfilm, Internationaler Film) sowie Sachpreise und ein Publikumspreis verliehen.

Die Siegerfilme schließen am Sonntag Nachmittag das Festival ab. (red: kafe)

12:00 bis 13:30 Uhr

FILMFRÜHSTÜCK WERKSCHAU 2

  • "Lasse und der Libero", Regie: Sigmund Steiner, Österreich, 10 min.
  • "elá", Regie: Catherine Radam, Österreich, 27 min.
  • "Paranoikum", Regie: Wolfgang R. Muhr, Österreich, 5 min.
  • "Tod Teufel und Kommerz", Regie: Barbara Eder, Österreich, 45 min.
  • Gesamtlänge: 1 Std. 17 min.

    * * * * *

    15:30 bis 17:00 Uhr

    WETTBEWERB DOKUMENTARFILM 2

  • "Omnis", Regie: Gülseli-Bille Baur, Germany, 52 min.
  • "...wenn, dann Dichter", Regie: Michael Ramsauer, Österreich, 9 min.
  • "Notizen für den Kopf", Regie: Fatima Abdollahyan, Germany, 22 min.
  • "DAS WIRST DU NIE VERSTEHEN", Regie: Anja Salomonowitz, Österreich, 15 min.
  • Gesamtlänge: 1 Std. 38 min.

    * * * * *

    17:30 bis 19:00 Uhr

    INTERNATIONALE SPIELFILME 3

  • "Der goldene Apfel", Regie: Catherine Radam, FAK, 2 min.
  • "Short/Cut", Regie: Florian Danhel, Österreich, 4'30 min.
  • "Am See", Regie: Ulrike von Ribbeck, Germany, 10 min.
  • "Viktor och hans bröder(Viktor and his brothers)", Regie: Mårten Klingberg, Schweden, 30 min.
  • "Cuba", Regie: Maurus vom Scheidt, Germany, 19'30 min.
  • "Fin de Etapa (The Road)", Regie: Ricardo Benet, Mexiko, 18 min.
  • "La Maldita Circunstancia(The Damn Circumstance)", Regie: Eduardo Eimil Mederos, Cuba, 16 min.
  • Gesamtlänge: 1 Std. 40 min.

    * * * * *

    20:00 Uhr

    VERLEIHUNG "GOLDENE BOBBIES"

    anschließend Abschlußfest

    * * * * *

    Link

    filmfestivalwien.com

    Festivalkino:
    Künstlerhaus

    • Artikelbild
      foto: festival
    Share if you care.