DivX-Videos zum Selberbasteln

9. Mai 2003, 12:20
1 Posting

Dr. DivX in Betaversion erschienen – 15 Tage zum Ausprobieren

Mit dem Programm "Dr. DivX" können – so die Hersteller – mit einigen Klicks Dateien ins DivX-Format encodiert werden.

Das Programm bearbeitet die Formate Mpeg2, Mpeg4, AVI und WMV, auch aus Dateien Digital-Videokameras (DV) sind kein Problem.

Dr. DivX im Einsatz

Die Betaversion des Programms ist 5, 85 Megabyte groß und enthält die Version 5.0.5 des DivX-Codecs. Die 15-Tage-Demoversion läuft unter Windows 9x, ME, 2000, XP.

Zum Download (red)

  • Artikelbild
    bild: divx
Share if you care.