US-Tierschützer verklagen Adidas-Salomon wegen Känguru-Leder

8. Mai 2003, 10:16
2 Postings

Verwendung von Känguru-Leder in Schuhen sei nach kalifornischem Recht verboten

San Francisco - Die US-Tierschutzgruppe Viva! hat den deutschen Sportartikel-Hersteller Adidas-Salomon wegen der angeblichen Verwendung von Känguru-Leder in Schuhen verklagt.

Dies ist nach kalifornischem Recht verboten. Die Klage wurde am Mittwoch vor einem Gericht in San Francisco eingereicht.

Eine Adidas-Sprecherin in Portland im US-Staat Oregon nahm zu der Klage nicht Stellung und teilte nicht mit, ob bei der Herstellung von Adidas-Schuhen Känguru-Leder verwendet wird.(APA/Reuters)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.