Erneut zwei Selbstanzündungen

20. Jänner 2011, 21:22
1 Posting

Angestellte einer Textilfabrik verletzt im Krankenhaus

Kairo - Erneut haben sich in Ägypten zwei Menschen aus Protest selbst angezündet. Die beiden Angestellten einer Textilfabrik in Menufia im Nildelta nördlich von Kairo seien mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Sie wollten mit ihrer Aktion gegen eine Versetzung protestieren, die ihr Arbeitgeber beschlossen hatte.

Seit sich Mitte Dezember in Tunesien ein junger Arbeiter selbst anzündete und umbrachte und damit die wochenlangen Unruhen in dem Land auslöste, fand die Tat zahlreiche Nachahmer in anderen nordafrikanischen Ländern. Allein in Ägypten zündeten sich mit den Vorfällen vom Donnerstag in dieser Woche bereits fünf Menschen an, einer starb an seinen Verletzungen. Acht ähnliche Vorfälle gab es in Algerien und einen in Mauretanien. (APA)

Share if you care.