Edition-Filmmuseum-DVD: "Po zakonu"

20. Jänner 2011, 14:07
posten

Lev Kulešovs Filmklassiker "Nach dem Gesetz" erscheint als jüngste DVD der Edition Filmmuseum - mit Gewinnspiel

Als Meisterwerk Lev Kulešovs und zugleich als "zutiefst untypischer Film für die Ära des sowjetischen Revolutionskinos" gilt der 1926 entstandene Film "Po zakonu" ("Nach dem Gesetz"), so Harry Tomicek in seiner Erläuterung für das Österreichische Filmmuseum. Zum Filminhalt: "Klondike, Alaska: Goldrauschfieber. Eine Blockhütte, isoliert durch Schneemassen und Sturmflut. Drei Menschen, unter ihnen ein Mörder, in beklemmender Enge des Raums. Entsetzen, Verrohung, bigotte Gerechtigkeitshysterie. Ein makabrer Prozess samt Hinrichtung - ohnmächtig unerbittlich exekutiert von den zwei Überlebenden am dritten, dem Täter."

Das Filmmuseum hat die hauseigene Filmkopie im Vorjahr restauriert und gesichert, parallel dazu erarbeitete der Crossover-Musiker Franz Reisecker (Occidental Blue Harmony Lovers, Orchester 33 1/3, Lichtenberg) seine Interpretation der Filmbilder. Das Ergebnis ist nun als jüngste DVD in der Edition Filmmuseum verfügbar und wurde am Donnerstag, 27. Jänner, auch im Rahmen eines Film-Konzerts im Österreichischen Filmmuseum vorgestellt.

derStandard.at/Kultur verlost fünf Exemplare der DVD.

>>> Das Gewinnspiel ist leider schon abgelaufen!

  • Artikelbild
    foto: filmmuseum
Share if you care.