Raiffeisen Bank: UBS stuft ab

20. Jänner 2011, 11:33
posten

Wien - Die Wertpapierexperten der Schweizer UBS haben die Anlageempfehlung für die Aktien der heimischen Raiffeisen Bank International von "Buy" auf "Neutral" abgestuft. Das Kursziel lassen sie unverändert bei 44,00 Euro. Die Analysten begründeten die Abwärtsrevision mit ihrem Bewertungsmodell.

Raiffeisen hätte den Sektor im vergangenen Quartal übertroffen. Die Ergebnisschätzungen für die kommenden Jahre wurden angesichts der österreichischen Bankensteuer geringfügig nach unten revidiert. So erwarten die Spezialisten für das Jahr 2010 ein Ergebnis von 4,12 Euro je Aktie. In den Perioden 2011 und 2012 wird ein Überschuss von 4,58 bzw. 5,66 Euro je Anteilsschein erwartet. Die Dividendenentwicklung zwischen 2010 und 2011 lautet auf 0,3 und 0,5 Euro je Titel. 2012 sollen dann 0,7 Euro je Aktie ausgeschüttet werden. (APA)

Share if you care.