Apple könnte Facebook mit "Photo Streaming" fordern

20. Jänner 2011, 11:47
22 Postings

Fotos könnten über die Cloud mit anderen geteilt werden

In einer frühen Entwicklerversion von Apples iOS 4.3 wurde nun ein iPhone-Feature namens "Photo Streaming" entdeckt - das berichtet 9to5Mac.

Entdeckung

Dem Bericht zufolge findet sich in iOS 4.3 der "Media Folder" welcher wiederum einen "Photo Streaming"-Ordner enthalte. Dadurch erhärtet sich der Verdacht, dass künftig Fotos zwischen den iPhones über die Cloud geteilt werden können. iPhone-Nutzer könnten etwa Freunden die Berechtigung erteilen sich ihre freigegebenen Bilder anzusehen. Weitere Hinweise zur Bestimmung von Zugriffsrechten untermauern diese These.

Details

Rosa Golijan von Gizmodo sah sich die Entdeckung genauer an und erhielt eine, wie sie selbst schreibt, "mysteriöse Fehlermeldung". Weiter erklärt Golijan, dass sie das potenzielle "Photo Streaming"-Feature mit MobileMe und einem Einladungssystem in Verbindung bringen konnte. (red)

Der WebStandard auf Facebook

  • So sieht die von Gizmodo entdeckte Fehlermeldung aus.
    foto: gizmodo

    So sieht die von Gizmodo entdeckte Fehlermeldung aus.

Share if you care.