Starbucks: Kunden können mit iPhone, iPod oder Blackberry zahlen

19. Jänner 2011, 14:02
6 Postings

US-Kunden der Kaffeehauskette können künftig über ihr Smartphone bezahlen

Die Kaffeehauskette Starbucks startete in den USA nun einen eigenen Bezahldienst für seine Kunden. Dafür brachte das Unternehmen eine Starbucks Card Mobile App auf iPhone, iPod Touch und einige Blackberry-Modelle.

Unkompliziert

Anstatt die Geldbörse zücken zu müssen halten Kunden den auf ihrem Display, innerhalb der App, angezeigten Barcode unter den Scanner an der Kasse. Die Geldabbuchung erfolgt dann über den Starbucks Card-Account des jeweiligen Nutzers. (red)

Der WebStandard auf Facebook

Links

Starbucks

  • Artikelbild
    foto: starbucks
Share if you care.