W3C bringt HTML 5 Logo für "Early Adopters"

19. Jänner 2011, 12:30
3 Postings

Auch passender Werkzeugkasten auf Webseite bereitgestellt - Bevorstehender Standard noch nicht stabil

Das World Wide Web Consortium (W3C) veröffentlichte nun das Logo zum kommenden HTML 5-Standard. Das W3C appelliert an "Early Adopters" HTML 5 zu nutzen, Feedback zu erzeugen und damit zum Standardisierungsverfahren beizutragen.

Logo steht bereit

All jene Seiten auf denen Teile von HTML 5 bereits zum Einsatz kommen, dürfen das unter der "Creative Commons 3.0 By"-Lizenz veröffentlichte Logo nutzen. Auf der Webseite zum Logo befindet sich ein "Badge Builder" welcher Code zur Anzeige des Logos erstellt. Einige Seiten nutzen das Logo bereits um über einen dahinter liegenden Link HTML 5 T-Shirts und andere Merchandise-Produkte zu verkaufen. 

Produktiveinsatz

Die Auszeichungssprache befindet sich momentan im Status "Working Draft", das entspricht einer Alpha-Version. Entwickler geben an, dass es für den Produktiveinsatz von HTML 5 noch zu früh sei - so etwa Philippe Le Hégaret, Entwickler einiger der bekanntesten W3C-Spezifikationen. Laut ihm könne man zwar damit experimentieren im Gegenzug aber keine Stabilität erwarten. 

W3C und WHATWG

Bei den Inhalten von HTML5 kam es in der Vergangenheit immer wieder zu Zwist zwischen dem W3C und der Web Hypertext Application Working Group (WHATWG). Ersteres wird mitunter von Microsoft unterstützt, die WHATWG hingegen von Mozilla, Opera und Apple. (pd)

Der WebStandard auf Facebook

  • So sieht das neue HTML 5-Logo des W3C aus.
    foto: w3c

    So sieht das neue HTML 5-Logo des W3C aus.

Share if you care.