HP Palm: 9-Zoll-Tablet "Topaz" voraussichtlich im März

19. Jänner 2011, 12:06
32 Postings

Weiteres 7-Zoll-Modell geplant - Erste Bilder und Details aufgetaucht

Engadget zeigt nun erste Bilder eines Tablet-Computers von HP/Palm. Das System soll den Angaben zufolge mit WebOS 2.x laufen und auf den Namen "Topaz" (zu Deutsch: Topas) hören. Technische Details nennt das Magazin kaum, einen Eindruck verschaffte man sich anhand der Fotos.

HP/Palm kündigte für den 9.Februar, im Rahmen eines eigenen Events, "etwas Großes, etwas Kleines, etwas darüber hinaus" an. Nun liegt die Vermutung nahe, dass es sich dabei um einen Tablet-PC handelt.

Die veröffentlichten Bilder stammen vom 9 Zoll großen Topaz, nebst diesem soll sich ein Modell mit 7-Zoll-Display namens "Opal" in Entwicklung befinden. Der größere der beiden Computer soll von einer, noch nicht spezifizierten, 1,2 Gigahertz CPU angetrieben werden.

Erste Details

Das gezeigte Gerät verfügt über keinerlei Tasten an der Front, Engadget vermutet, dass sich die komplette Bedienoberfläche - beim Wechsel des Ansichtsmodus - mit dem Gerät dreht. An der Vorderseite wurde eine Videokamera angebracht, ein Micro-USB-Anschluss befindet sich an der Unterseite. Außerdem soll der Tablet-PC über insgesamt drei Lautsprecher verfügen um Stereo-Ton sowohl im Landschafts- als auch Porträtmodus wiedergeben zu können. Zwei Lautsprecher befinden sich dafür auf der rechten Seite, der dritte auf der linken. Die Rückseite des Tablets besteht aus einem glänzenden Material. 

Weiters will das Magazin wissen, dass man sich beim Modell Opal auf E-Books konzentrieren werde.

Fahrplan

Die Produktion beider Tablets soll im Juni anlaufen, die Markteinführung werde noch dieses Jahr stattfinden. Allerdings könnte es sein, dass das Topaz-Modell etwas früher als der kleine Bruder Opal erscheint. Engadget beruft sich auf eine, dem Magazin zugespielte, Liste und kündigt eine reine WiFi-Version des Opal für September 2011 an. Diese soll in Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien über PGS Consumer Retail vertrieben werden. Eine 3G-Version des Opal werde es zur gleichen Zeit in Frankreich, Großbritannien und Deutschland (bei O2 und Vodafone), geben.

Einem Bericht des taiwanischen Branchenblatt DigiTimes zufolge könnte eines der beiden Geräte bereits wesentlich früher auf den Markt kommen. Der Hersteller Inventec soll von HP die Anweisung erhalten haben mit der Produktion zu beginnen und den "webOS slate" im März auszuliefern.

Situation in Österreich

Zu Preisen und einem potenziellen Veröffentlichungstermin in Österreich ist bislang nichts bekannt. Fest steht aber, dass in Österreich die vergangenen letzten Jahre weder Palm noch HP am Markt präsent waren. Auf Smartphones mit WebOS 2.0 wartet man hierzulande weiter vergeblich, in Frankreich ist der Verkauf bereits vergangenen Oktober angelaufen. (pd)

Der WebStandard auf Facebook

  • Hier zu sehen: die 9-Zoll Variante mit Namen "Topaz".
    foto: engadget

    Hier zu sehen: die 9-Zoll Variante mit Namen "Topaz".

Share if you care.