Buder hört auf

18. Jänner 2011, 14:31
8 Postings

ÖSV-Abfahrer beendet wegen Knieproblemen Karriere. ein Sieg im Weltcup blieb dem Junioren-Weltmeister von 1998 verwehrt, drei Mal erklomm er das Podest

Kitzbühel - Andreas Buder hat am Dienstag in Kitzbühel seinen Rücktritt vom aktiven Skisport bekanntgegeben. Der 31-jährige Niederösterreicher erklärte, dass sein rechtes Knie, das insgesamt acht Mal operiert worden war, keine erfolgreichen Rennen mehr zuließe.

Der Göstlinger kam im Weltcup dreimal auf das Abfahrts-Podest (Zweiter Bormio 2007, je Dritter Garmisch 2006 und Lake Louise 2007). Das nächste Ziel des Vaters eines Sohnes ist, die Berufsreifeprüfung an der Ski-Handelsschule in Waidhofen/Ybbs abzuschließen. (APA)

Share if you care.