Alkbottle liegen zur Halbzeit in Führung

18. Jänner 2011, 13:10
82 Postings

Publikumsvoting läuft noch bis 31. Jänner - beim Hauptbewerb muss Österreich im zweiten Semifinale ran

Wien - Österreich startet beim Eurovision Song Contest am 12. Mai im zweiten Semifinale. Das wurde am Montag in Düsseldorf, wo am 14. Mai das Finale über die Bühne geht, ausgelost. Der österreichische Teilnehmer tritt dabei gegen Interpreten aus den Niederlanden, Bosnien-Herzegowina, Ukraine, Zypern, Slowakei, Schweden, Moldawien, Belgien, Israel, Mazedonien, Dänemark, Weißrussland, Bulgarien, Lettland, Estland, Rumänien, Slowenien und Irland an. Die zehn besten Länder beim kombinierten Jury-/Publikumsvoting jedes Halbfinales sind im Finale dabei.

Die österreichische Vorentscheidung findet am 25. Februar (live um 20.15 Uhr in ORF eins) statt. Um das Ticket für Düsseldorf singen dann jene zehn Interpreten, die bis Ende Jänner auf oe3.ORF.at/gutenmorgenduesseldorf aus insgesamt 30 Kandidaten ermittelt werden. Analog zu den Regeln des Song Contest bestimmt dabei zur Hälfte das Publikumsvoting, zur anderen Hälfte das Ö3-Juryvoting, welches Anfang Jänner abgegeben und hinterlegt wurde.

Laut ORF-Aussendung führen Alkbottle das Voting zur Halbzeit an (Stand 18. Jänner 10 Uhr), gefolgt vom Stermann/Grissemann-Produkt Richard Klein, Trackshittaz/Lukas Plöchl, der Band WG und der Mary Broadcast Band. Weit abgeschlagen zur Zeit durchaus bekannte Namen wie Louie Austen, Heinz aus Wien oder Schlagersängerin Petra Frey. (APA/red)

Die 30 Kandidaten der Vorauswahl:

  • 01 Eva K. Anderson "I Will Be Here"
  • 02 Nadine Beiler "The Secret Is Love"
  • 03 Leo Aberer "There Will Never Be Another You"
  • 04 Oliver Wimmer "Let Love Kick in"
  • 05 Excuse Me Moses "Way Out"
  • 06 Alkbottle "Wir san do net zum Spaß"
  • 07 Richard Klein "Bigger Better Best"
  • 08 Mary Broadcast Band "Who's Gonna Stop Me"
  • 09 Heinz aus Wien "O Cosi"
  • 10 Julian Heidrich "Australian Gate"
  • 11 Any Major Dude "July"
  • 12 Katie Lunette "My Home"
  • 13 Matara "Why Do I"
  • 14 Robi Faustmann "Neuer Wind"
  • 15 Louie Austen "Make Your Move"
  • 16 Charlee "Good to Be Bad"
  • 17 Axel Wolph & Feeltank Orchestra "My Little Reminder"
  • 18 Petra Frey "Send a Little Smile"
  • 19 Lana Gordon "Ask the Universe"
  • 20 Cama "Times of Our Lives"
  • 21 Sellyy "Lethargie"
  • 22 Jean Nolan "Crazy"
  • 23 Luttenberger-Klug "Sternenlichter"
  • 24 Alf Poier & obersteirische Wolfshilfe "Happy Song"
  • 25 Missy May "It's a Girl's Life"
  • 26 Trackshittaz/Lukas Plöchl "Oida Taunz"
  • 27 CoryBantic/Chris Schaller "Try to Forget Her"
  • 28 Freddy Sahin-Scholl "Butterfly"
  • 29 Band WG "10 Sekunden Glück"
  • 30 Klimmstein feat. Joe Sumner "Paris, Paris"

Stimmabgabe via SMS an die Nummer 0820/600300 (20 Cent pro SMS)

oe3.ORF.at/gutenmorgenduesseldorf

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Roman Gregory und seine Band Alkbottle (hier bei einem Gasometer-Auftritt im Jahr 2009) liegen gut im Rennen.

Share if you care.