Melzer im zweiten Match des Tages gegen Millot

17. Jänner 2011, 16:38
2 Postings

Bammer läuft gegen Swonarewa in Rod-Laver-Arena ein

Melbourne - Sybille Bammer betritt am Dienstag die ganz große Bühne bei den Australian Open in Melbourne. Österreichs Nummer 1 läuft als krasse Außenseiterin gegen die als Nummer zwei gesetzte Russin Wera Swonarewa in die Rod-Laver-Arena ein und eröffnet den zweiten Turniertag (11:00 Uhr Ortszeit/01:00 Uhr MEZ). Nach ihr betritt der topgesetzte Rafael Nadal gegen Marcos Daniel (BRA) den 15.000 Zuschauer fassenden Center Court.

Für Österreichs mit Abstand größte Hoffnung beim ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres, den als Nummer 11 gesetzten Jürgen Melzer, geht es auf dem Court 7 im zweiten Match nach dem Damen-Spiel Olga Goworzowa (BLR) gegen Anna Tschakwetadse (RUS) los. Melzer, der zuvor von seinem Landsmann Stefan Koubek eingeschlagen wird, trifft auf den Franzosen Vincent Millot.

Nach dem Ausscheiden von Tamira Paszek und Patricia Mayr-Achleitner am Montag sind Melzer und Bammer die letzten Einzel-Vertreter Österreichs in Melbourne. (APA)

 

 

Share if you care.