Der Lancia von Chrysler

17. Jänner 2011, 17:05
57 Postings

Der Chrysler 300, der gerade in Detroit präsentiert wird, wildert bei uns bald als Lancia in der Oberklasse

Bild 1 von 6
hersteller

Was bei uns Dacia heißt, ist in anderen Ländern ein Renault. Vauxhall dort, Opel hier. Und wer heute sagt, dass er einen Chevy fährt, wird nicht mehr im gleichen Atemzug gefragt, ob der Papa eine Tankstelle hat.

Jetzt, wo der Fiat-Konzern bei Chrysler zugeschlagen hat, tut sich auch bei dieser Marke einiges. Der soeben in Detroit präsentierte Chrysler 300 kommt nämlich auch nach Österreich, aber eben nicht als Chrysler, sondern als Lancia.

weiter ›
Share if you care.