US-Abgeordnete auf dem Weg der Besserung

17. Jänner 2011, 08:27
6 Postings

Gesundheitszustand von "kritisch" auf "ernst" heraufgestuft

Tucson - Der Gesundheitszustand der vor rund einer Woche bei einem Anschlag schwer verletzten Kongressabgeordneten Gabrielle Giffords bessert sich weiter. Die Ärzte stuften den Zustand der 40-Jährigen am Sonntag von "kritisch" auf "ernst" herauf. Die demokratische Politikerin benötigt keine künstliche Beatmung mehr.

Giffords war von einem in den Schädel eingedrungenen Projektil lebensgefährlich verletzt worden. Bei dem Attentat am 8. Jänner waren in einem Einkaufszentrum sechs Menschen von einem Attentäter getötet und 19 weitere verletzt worden. (APA)

Share if you care.