Haider mit Mann "nicht öffentliches Programm"

16. Jänner 2011, 17:29
102 Postings

ORF-Stiftungsrat Alexander Hartig: "Nicht im Bereich des öffentlich-rechtlichen Auftrags"

Wien - Dem konservativen ORF-Stiftungsrat Alexander Hartig geht gegen den Strich, dass Alfons Haider bei "Dancing Stars" mit einem Mann tanzt. "Das kann wohl nicht öffentlich-rechtliches Familienprogramm sein", sagt Hartig dem STANDARD, er sehe das "nicht im Bereich des öffentlich-rechtlichen Auftrags".

Die Bundesregierung hat den Manager und gelegentlichen "Krone"-Autor Hartig in den Stiftungsrat entsandt. (fid/DER STANDARD; Printausgabe, 17.1.2011)

Share if you care.