Al-Attiyah vor erstem Dakar-Sieg

14. Jänner 2011, 21:57
posten

KTM-Fahrer Coma baute Führung bei Motorrädern mit Tagessieg aus

Cordoba/Argentinien - Nasser Al-Attiyah aus Katar steht vor seinem ersten Triumph in der Rallye Dakar. Der Vorjahreszweite startet mit seinem deutschen Beifahrer Timo Gottschalk mit 48:21 Minuten Vorsprung auf seinen ersten Verfolger und VW-Teamkollegen Giniel de Villiers aus Südafrika in die letzten 181 Sonderprüfungskilometer der dritten Südamerika-Auflage der legendären Dakar.

Der spanische Vorjahressieger Carlos Sainz verteidigte am Freitag mit seinem sechsten Tagessieg den dritten Platz mit einem Rückstand von 1:21:46 Stunden erfolgreich. Bei den Motorrädern sicherte sich der spanische KTM-Pilot Marc Coma den Tagessieg auf dem 678 km langen Teilstück (davon 508 Sonderprüfung) von San Juan nach Cordoba. Damit baute der zweifache Dakar-Gewinner (2006 und 2009) seinen Vorsprung in der Gesamtwertung auf seinen zweitplatzierten französischen Teamkollegen Cyril Despres, der weitere 37 Sekunden auf den Spitzenreiter verlor, auf 16:36 Minuten aus. (APA/dpa/AFP)

Freitag-Ergebnisse der Rallye Dakar - 12. Etappe von San Juan über 678 km (davon 508 Sonderprüfung) nach Cordoba:

Autos: 1. Carlos Sainz/Lucas Cruz (ESP) VW Touareg 5:37:18 Std. - 2. Giniel de Villiers/Dirk von Zitzewitz (RSA/GER) VW Touareg +2:43 Min. - 3. Nasser Al-Attiyah/Timo Gottschalk (QAT/GER) VW Touareg 6:11 - 4. Stephane Peterhansel/Jean-Paul Cottret (FRA) BMW X3 6:55 - 5. Krzysztof Holowczyc/Jean-Marc Fortin (POL/BEL) BMW X3 13:51 - 6. Mark Miller/Ralph Pitchford (USA/RSA) VW Touareg 16:51

Gesamtwertung: 1. Al-Attiyah 43:59:30 Stunden - 2. De Villiers +48:21 Min - 3. Sainz 1:21:16 - 4. Peterhansel 1:41:29 - 5. Holowczyc 4:10:34 - 6. Miller 4:53:18

Motorräder: 1. Marc Coma (ESP) KTM 6:42:42 Std. - 2. Cyril Despres (FRA) KTM +0:37 Sek. - 3. Helder Rodrigues (POR) Yamaha 7:21 Min. - 4. Francisco Lopez Contardo (CHI) Aprilia 10:03 - 5. Alexis Cody Quinn (USA) Honda 15:45 - 6. Ruben Faria (POR) KTM 16:57

Gesamtwertung: 1. Coma 49:57:55 Stunden - 2. Despres +16:36 Min. - 3. Lopez 59:27 - 4. Rodrigues 1:42:31 Std. - 5. Juan Pedrero Garcia (ESP) KTM 3:06:14 - 6. Pal Ullevalseter (NOR) KTM 3:31:21

 

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Nasser Al-Attiyah fährt Schlangenlinie.

Share if you care.