Ein Bad im Ganges

Eindrücke vom hinduistischen Ritual zum Makar Sankranti Fest

Bild 1 von 9»
foto: epa/piyal adhikary

Indische Pilger versammeln sich am 14. Jänner 2011 am Ufer des Ganges, oberhalb der Bengal-Bucht, um ein reinigendes Bad zu nehmen.

weiter ›
Share if you care
8 Postings
sonne & mond

das, was da 'aufgeht', kann nicht der mond sein - am 12. jaenner war halbmond - vollmond ist am 19.

Das ist

angesichts der dortigen "Wasserqualität" ein gemeinschaftlicher Selbstmordversuch.

Und ich dachte immer öffentliche Bäder wären ungustiös....

das war die fotos der tourismuswerbung, hier die nicht so schöne seite indiens: http://www.chinasmack.com/2010/pict... tions.html

wollte gerade den gleichen link posten.

übrigens eines der fotos ist von mir. offensichtlich wird auf copyrights nicht wirklich geachtet heutzutage.

wahnsinn

genau so hab ich mir das vorgestellt...wirklich schlimm

ACHTUNG: alle die keine verwesenden menschenleichen und aufgedunsenen wasserleichen sehen wollen/können --> link dringend meiden

Puh, danke für den Link

sollte man zwar nicht unbedingt gesehen haben, aber doch zumindest wissen.

igitt, Religion .. die glauben an was ... sofort abschaffen^^

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.