"Kurier": Weniger Jobs, mehr Oberösterreich

14. Jänner 2011, 17:15
13 Postings

 Noch soll in den Verhandlungen über das Sparpaket im Kurier nicht beziffert sein, wie viele Jobs wegfallen, erklären beide Seiten. In der Redaktion kursieren 40 Stellen weniger. Die Zahl kommentiert Chefredakteur Helmut Brandstätter nicht, klar seien "Kürzungen". Nicht nur: Er bestätigt "Planung" einer regionalen Sonntagsausgabe für Oberösterreich, geleitet von Josef Ertl. (fid, DER STANDARD; Printausgabe, 15./16.1.2011)

Share if you care.