Erstmals Scorerpunkte von drei Österreichern an einem Abend

14. Jänner 2011, 11:03
101 Postings

Vanek mit zwei Torvorlagen bester Spieler bei Buffalo-Sieg - Assists von Nödl und Grabner

Buffalo - In der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL haben am Donnerstag erstmals drei Österreicher an einem Tag Scorerpunkte verbucht. Thomas Vanek (2 Assists), Andreas Nödl (1) und Michael Grabner (1) bereiteten jeweils Treffer ihres Teams vor. Als Sieger verließ aber nur Vanek das Eis, er gewann mit den Buffalo Sabres gegen die Carolina Hurricanes mit 3:2. Nödl verlor mit den Philadelphia Flyers bei den Boston Bruins 5:7, Grabner musste sich mit den New York Islanders den Ottawa Senators mit 4:6 geschlagen geben.

Vanek bereitete vor 18.276 Zuschauern in der heimischen HSBC-Arena das 1:0 durch Nathan Gerbe (15.) und das 3:1 durch Drew Stafford im Powerplay (44.) jeweils mit einem idealen Pass vor und wurde zum besten Spieler der Partie gewählt. Der 26-Jährige hält nun bei 16 Toren und 17 Assists in 43 Spielen. Für Buffalo war es ein wichtiger Sieg gegen einen direkten Konkurrenten. Die zehntplatzierten Sabres verkürzten den Rückstand auf Carolina (Platz 9) auf fünf Punkte, liegen aber noch acht Zähler hinter den Atlanta Thrashers, die mit Rang acht den letzten Play-off-Platz einnehmen. Buffalo hat allerdings zwei Spiele weniger als Atlanta ausgetragen.

In einer torreichen Partie, in der die Führung fünfmal wechselte, hatte Boston gegen Philadelphia dank drei Treffern in den letzten neun Spielminuten das bessere Ende für sich. Nödl leitete mit einem langen Pass aus dem eigenen Drittel das Tor zum 2:2 durch Nikolaj Scherdew (36.) ein und erhöhte damit sein Konto nach 34 Matches auf 17 Punkte (9 Tore und 8 Assists). Trotz der Niederlage blieben die Flyers das beste Team der Eastern Conference. Grabner bereitete bei der 4:6-Niederlage gegen Ottawa das vierte Tor der Islanders durch Milan Jurcina (51.) mit vor und hält nach 38 Spielen bei 9 Toren und 4 Assists.  (APA)

Ergebnisse von Donnerstag: Buffalo Sabres (2 Assists Thomas Vanek) - Carolina Hurricanes 3:2, Boston Bruins - Philadelphia Flyers (1 Assist Andreas Nödl) 7:5, New York Islanders (1 Assist Michael Grabner) - Ottawa Senators 4:6, New York Rangers - Vancouver Canucks 1:0, Florida Panthers - Nashville Predators 3:2, Phoenix Coyotes - Toronto Maple Leafs 5:1, Los Angeles Kings - St. Louis Blues 1:3, San Jose Sharks - Edmonton Oilers 2:5.

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Thomas Vanek taucht vor dem Tor der Carolina Hurricanes auf.

Share if you care.