Bonus-Zertifikat auf Siemens mit 19-Prozent-Chance in 14 Monaten

13. Jänner 2011, 07:52
posten

Seitwärtsklassiker auf die Siemens-Aktie mit hohem Sicherheitspuffer

Nach den Verlusten zu Jahresbeginn konnte sich der Kurs der Siemens-Aktie wieder deutlich befestigen. Der Grund für diese Konsolidierung lag in den die Analystenerwartungen übersteigenden Zahlen, die in einem Zwischenbericht veröffentlicht wurden. Da die Börsianer auch die Zukunfts-aussichten des Konzerns als durchaus positiv einschätzen, sollte der Siemens-Aktienkurs auf seinem aktuellen Niveau zumindest gut unterstützt sein.

Somit empfiehlt sich die Siemens-Aktie als Basiswert für Anleger, die zwar nicht unbedingt von einem starken Kursanstieg der Aktie ausgehen, die aber einen sehr starken Kurseinbruch der Aktie ausschließen. Bonus-Zertifikate mit Cap können helfen, solch eine Markterwartung sehr effizient umzusetzen.

Barriere bei 66 Euro, Bonus-Level (=Cap) bei 109 Euro

Das DZ Bank- Bonus-Cap-Zertifikat auf die Siemens-Aktie mit Bonus-Schwelle (=Cap) bei 109 Euro, verfügt über eine Barriere bei 66 Euro. Das Zertifikat mit ISIN: DE000DZ2LUY6, BV 1, wird am 21.3.12 fällig. Die Beobachtungsperiode erstreckt sich noch bis zum 16.3.12.

Beim Siemens-Aktienkurs von 91,48 Euro wurde das Zertifikat mit 91,55 - 91,61 Euro gehandelt. Wenn der Aktienkurs innerhalb der gesamten Beobachtungsperiode niemals die Barriere bei 66 Euro berührt oder unterschreitet, dann wird das Zertifikat am 21.3.12 mit dem Bonus-Level in Höhe von 109 Euro zurückbezahlt. Da sich hier auch der Cap befindet, wird das Zertifikat auch dann mit 109 Euro getilgt, wenn die Siemens-Aktie am Laufzeitende des Zertifikates oberhalb von 109 Euro notiert.

Somit errechnet sich bereits dann eine Rendite in Höhe von 18,98 Prozent, wenn der Aktienkurs in den nächsten 14 Monaten niemals um mehr 27,85 Prozent oder mehr einbricht. Tritt der unerwünschte Fall ein, dass der Siemens-Aktienkurs im Verlauf der Beobachtungsperiode die Barriere bei 66 Euro berührt oder unterschreitet, dann erlischt die Chance auf die Bonuszahlung und das Zertifikat wird am Ende mit dem dann aktuellen Aktienkurs zurückgezahlt. Allerdings begrenzt der Cap auch in diesem Fall den maximalen Auszahlungsbetrag auf 109 Euro.

ZertifikateReport-Fazit: Dieses Bonus-Zertifikat mit Cap eignet sich für Anleger, die einen Kurseinbruch der Siemens-Aktie innerhalb der nächsten 14 Monate auf 66 Euro oder darunter ausschließen. Die realistische Chance, auch bei einem deutlichen Kursrückgang der Aktie eine Seitwärtsrendite in Höhe von 18,98 Prozent zu erzielen, erscheint als durchaus attraktiv.

Share if you care.