Freies CMS Joomla in neuer Version 1.6

11. Jänner 2011, 15:12
13 Postings

Content Management System mit neuer Rechteverwaltung und Kategoriestruktur

Die Entwickler des Open Source-Content Management Systems Joomla haben ihre Software in der neuen Version 1.6 veröffentlicht. Neu ist unter anderem die Rechteverwaltung auf Basis einer Access Control List, mit der sich Zugriffsrechte genauer definieren lassen, berichtet Golem.

Neue Kategoriestruktur

Über das Backend können Access Levels erstellt und den Inhalten zugewiesen werden. Dadurch können weitere Usergruppen neben Administrator, Manager, Autor und Editor angelegt werden. Mit einer neuen Kategoriestruktur lassen sich beliebig viele Unterkategorien erstellen. Die Einteilung in Bereiche und Kategorien wird dadurch abgelöst. Mehrere Erweiterungen können gleichzeitig installiert und aktualisiert werden. Menüs können auf einer Website nun direkt mit der neuen Menüverwaltung positioniert werden.

Neue Templates

Für Frontend und Backend stehen neuen Templates bereit. Auch die SEO-Funktionen sollen verbessert worden sein. Für bessere Auffindbarkeit von Website-Inhalten über Suchmaschinen können unter anderem Meta-Beschreibungen für Kategorien angepasst werden. Joomla kann ab sofort kostenlos heruntergeladen werden. (red)

Der WebStandard auf Facebook

  • Joomla 1.6 erschienen
    foto: joomla

    Joomla 1.6 erschienen

Share if you care.