Verantwortung wird ausgezeichnet

15. Februar 2011, 11:32
posten

Corporate Social Responsibility: Neues beim TRIGOS 2011 - Start der Einreichfrist

Einige Neuerungen wird es beim TRIGOS 2011 in seinem achten Jahr geben. Erstmals wird das ganzheitliche Engagement der Unternehmen stärker als ein Einzelprojekt bewertet. Mit dem neuen TRIGOS Niederösterreich und TRIGOS Tirol erfolgen zusätzlich zu Kärnten und Steiermark insgesamt vier regionale TRIGOS-Prämierungen. Der Sonderpreis 2011 wird zum Thema "Freiwilligenengagement" vergeben. Die Einreichfrist läuft von 10. Jänner bis 7. März 2011. Ziel des TRIGOS ist es weiterhin, die besten und wirksamsten CSR-Aktivitäten österreichischer Unternehmen zu prämieren und die Erfolgsmodelle einer größeren Öffentlichkeit vorzustellen.

Neben der inhaltlichen Weiterentwicklung des TRIGOS erfolgt 2011 auch eine regionale Verdichtung. Erstmals bekommen in diesem Jahr auch niederösterreichische Unternehmen die Chance, sich auf regionaler Ebene für eine Auszeichnung im Rahmen des TRIGOS zu bewerben. In Zusammenarbeit mit dem Land Niederösterreich wird der Preis erstmals in diesem Bundesland vergeben. In Westösterreich prämiert die Wirtschaftskammer Tirol gemeinsam mit den anderen Trägerorganisationen die nachhaltigen Aktivitäten der Tiroler Unternehmen. Zum bereits fünften Mal in Kärnten und zum vierten Mal in der Steiermark wird der Preis auch im Jahr 2011 in Zusammenarbeit mit der BKS Bank vergeben.

Sonderpreis für "Freiwilligenengagement"

In Anlehnung an das Europäische Jahr der Freiwilligentätigkeit wird 2011 der TRIGOS-Sonderpreis zum Thema "Freiwilligenengagement" verliehen. "2011 werden jene Maßnahmen von Unternehmen prämiert, die Mitarbeitern die Möglichkeit geben, ihre Arbeitszeit in den Dienst der guten Sache zu stellen, - sofern dies auf dem ganzheitlichen CSR-Verständnis im Unternehmen aufbaut", betont Wolfgang Kopetzky. Der Sonderpreis sei keine eigene Kategorie, sondern werde für ein Projekt aus den bestehenden Kategorien zusätzlich vergeben, wenn sich dieses auf besondere Weise dem Thema "Freiwilligentätigkeit" widmet. (red, derStandard.at)

Einreichbedingungen und weitere Informationen

Link: www.trigos.at 

Der TRIGOS ist eine Auszeichnung für gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen (Corporate Social Responsibility, CSR) und prämiert das soziale und ökologische Engagement von österreichischen Betrieben. Teilnahmeberechtigt sind alle Unternehmen, die Mitglied der Wirtschaftskammer Österreich sind. Unternehmen können ihre Projekte, die sie im Jahr zuvor gestartet bzw. abgeschlossen haben, in einer der vier Kategorien "Gesellschaft", "Arbeitsplatz", "Markt" und "Ökologie" einreichen. 

Die Einreichfrist für den TRIGOS 2011 startete am 10. Jänner und dauert bis 7. März 2011. Anfang Mai werden die nominierten Unternehmen auf nationaler Ebene bekannt gegeben. Die bundesweite TRIGOS-Gala findet am 31. Mai statt.

Ausführliche Informationen zum TRIGOS 2011 sowie die Einreichunterlagen finden Sie auf der Website www.trigos.at sowie im TRIGOS-Büro unter office@trigos.at.

Share if you care.