Einreichungen für den Columbus ab sofort

11. Jänner 2011, 13:34
posten

Bis 4. Februar - Neue Modalitäten und Kategorien für den Dialog Marketing Preis

Wien - Einreichungen für den Österreichischen Dialog Marketing Award 2010 - den Columbus - sind ab sofort unter www.facebook.com/DMVOE.Award oder www.dmvoe.at/award möglich. Die Einreichfrist endet am 04. Februar 2011. Insgesamt stehen 23 Kategorien zur Verfügung.

Neuerungen

Die Columbus Trophäen in Gold, Silber und Bronze sowie diesmal neu, der Grand Prix, werden von einer Expertenjury ermittelt und bei der DMVÖ Award Gala am 5. Mai 2011 überreicht. Nähere Infos zum DMVÖ Award sowie zu den Einreichmodalitäten sind auf facebook.com/dmvoe.award sowie auf dmvoe.at/award zu erfahren.

Heuer gibt es Neuerungen bei den Einreich-Kategorien sowie bei der Jurierung. Erstmals muss sich jeder Juror für die DMVÖ Expertenjury qualifizieren. Nur Cannes-Gewinner entscheiden über die Columbus Trophäen in Gold, Silber und Bronze, so der DMVÖ. Außerdem vergibt der DMVÖ erstmals einen Grand Prix für die beste Arbeit, die aus allen Gold-Gewinnern gekürt wird. Diese wird beim Cannes-Festival 2011 auf Kosten des DMVÖ eingereicht.

Publikumsaward

Neu ist auch der DMVÖ Publikumsaward. Diese Auszeichnung wird über www.facebook.com/DMVOE.Award ermittelt. Dort werden erstmals alle eingereichten Arbeiten veröffentlicht. Als Gewinn winken Städteflüge nach Cannes oder zu anderen europäischen Destinationen. Die Arbeit, die am öftesten "Gefällt" gewinnt.

Die Shortlist wird am 25. März auf Facebook veröffentlicht und dann von der Jury unter die Lupe genommen.

Für die Kreation und Umsetzung der Kampagne des DMVÖ Awards 2010 zeichnet Alex Bauer (Alex Bauer Communication Consulting) verantwortlich, für die Jury Andreas Spielvogel (Vorstand DMVÖ, Jurypräsident DMVÖ Award 2010, CD JWT). Leiter der DMVÖ Award Arbeitsgruppe und Verantwortlicher für die DMVÖ Gala ist Jürgen Polterauer (DMVÖ Vizepräsident und GF Dialogschmiede). (red)

Share if you care.