Nachwuchsläuferin erlitt Schädelbasisbruch

11. Jänner 2011, 13:02
2 Postings

Lisa-Maria Leutner bei Unfall schwer verletzt

Wien - Die österreichische Nachwuchs-Läuferin Lisa-Maria Leutner hat sich bei einem Unfall in Wien einen Schädelbasisbruch zugezogen. Nach einem harten Aufprall auf dem Asphalt am 5. Jänner war zunächst nur eine leichte Gehirnerschütterung diagnostiziert worden, eine neuerliche Untersuchung im AKH einige Tage später ergab dann jedoch die weitaus schlimmere Diagnose. Die Hallen-Saison mit Starts in New York und Boston ist für Leutner kein Thema.(APA)

Share if you care.