Frauendialog über Grenzen hinweg

13. Jänner 2011, 11:35
posten

Projekt soll Vorurteile und Misstrauen zwischen Indien und Pakistan abbauen helfen

Frauen ohne Grenzen und die Österreichische Stiftung für Weltbevölkerung und Internationale Kooperation laden am Dienstag, 18. Januar zur Veranstaltung "The Women's Dialogue: India-Pakistan". Neben Sozialminister Rudolf Hundstorfer präsentieren ExpertInnen aus Indien und Pakistan das Projekt, das auf Empowerment von Frauen in den beiden Ländern abzielt, um über sie als Stimmen einer neuen Zivilgesellschaft Vorurteile, Misstrauen und Angst über die Grenzen hinweg abzubauen.

Es sprechen und diskutieren: Edit Schlaffer (Frauen ohne Grenzen/SAVE), Mossarat Qadeem (PAIMAN Trust, Pakistan), Shabana Fayyaz (Quaid-I-Azam University, Pakistan), Archana Kapoor (SMART NGO, Indien) und Anita Pratap (Journalistin, Indien/Japan). (red)


Termin

Dienstag, 18. Januar, 18.30 Uhr
Ringturm/Dachgeschoß, Schottenring 30, 1010 Wien

Anmeldung unter E-Mail

Links

Frauen ohne Grenzen

SWI

Share if you care.