Wiener Linien springen auf Social Media-Zug auf

11. Jänner 2011, 12:39
12 Postings

Agentur Digital Affairs konzeptioniert den Auftritt

Die Wiener Linien haben Digital Affairs zur Vorbereitung und Konzeption ihrer Präsenz im Social Web verpflichtet. Die Agentur berät das Unternehmen in allen strategischen, konzeptionellen und operativen Fragen. Im Mittelpunkt der Aktivitäten soll der Austausch mit den Fahrgästen stehen.

Nach der Konzeptionsphase werden die geplanten Maßnahmen ab März 2011 umgesetzt. (red)

Share if you care.