Google Goggles löst Sudoku-Puzzles

11. Jänner 2011, 08:56
33 Postings

Neue Version der Software mit erweiterten Fähigkeiten - Erkennt Werbungen, schnellerer Barcode-Scanner

Google Goggles gehört zu jenen Anwendungen, bei denen wohl ein nicht unbedeutender Anteil der NutzerInnen irgendwo zwischen "Das ist aber cool!" und "Wozu brauch ich das eigentlich?" schwankt. Per Kamera lassen sich Objekte aus der realen Welt aufnehmen und - wenn es denn funktioniert - identifizieren, von Sehenswürdigkeiten über Barcodes zu Gemälden reicht hier schon bis jetzt das Angebot.

Update

Mit dem aktuellen Update bringt Google der Software nun weitere Tricks bei, und zumindest eine davon zeigt recht eindrucksvoll, was sich mit einer solchen Software mittlerweile bereits alles anstellen lässt. So kann die neue Version Sudoku-Puzzles lösen, dazu reicht es eine entsprechende Vorlage abzufotografieren, den Rest übernimmt Google Goggles von selbst, wie man auch in einem Video demonstriert.

Eine weitere Neuerung ist die Erkennung von Werbungen aus Zeitschriften und Zeitungen, auch wenn sich diese Funktion derzeit auf US-Print-Produkte beschränkt, die seit dem August 2010 erschienen sind. Deutliche Verbesserungen verspricht das Update beim Einscannen von Barcodes, diese soll nun wesentlich flotter vonstatten gehen.

Verfügbarkeit

Google Goggles 1.3 kann kostenlos aus dem Android Market heruntergeladen werden. (apo, derStandard.at, 11.01.11)

Der WebStandard auf Facebook

  • Artikelbild
    foto: google
Share if you care.